Ausgabe #64

Ausgabe #64

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazines!
ab Donnerstag, dem 16. Juli 2020, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #64(8/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

TOM VIALLE ERNEUT IN TSCHECHIEN AUF DEM PODIUM.

Red Bull KTM Factory Racing startete seine Motoren mit zwei "Warm-Up"-Auftritten in den ersten Läufen der nationalen tschechischen Motocross-Serie 2020 wieder an, wo der amtierende MX2-FIM-Weltmeister Tom Vialle einen Sieg und einen zweiten Podiumsplatz feierte.

 


Die MX2-Crew von Vialle und Rene Hofer (mit EMX-Europameisterschaftsfahrer Liam Everts ebenfalls im Wettbewerb) reiste für die ersten beiden Sechserrunden des heimischen Wettbewerbs in die Tschechische Republik. Die Veranstaltungen auf den Rennstrecken von Dalecin und Kaplice gehörten zu den ersten in Europa, die nach den weitreichenden internationalen Sperrmaßnahmen im Gefolge des COVID-19-Ausbruchs stattfanden.

Vialle erzielte auf seiner Werks-KTM 250 SX-F in Dalecin einen 1:1-Satz von Moto-Siegen, während Hofer beim hart umkämpften Auftakt ebenfalls schnell den zweiten Platz in der Gesamtwertung errang. Der Franzose und Österreicher waren zuletzt am 8. März beim Großen Preis der Niederlande in Valkenswaard angetreten.

 

Eine Woche später in Kaplice Vialle lief MX2-Grand-Prix-Rivale Jago Geerts dem Sieg entgegen: Der Abstand zwischen den beiden Fahrern betrug im zweiten Moto weniger als eine Sekunde. Vialle hob die rote Platte dank einer 2:2-Scorekarte wieder auf das Podium, da Hofer sicher auf Platz 5 der Gesamtwertung fuhr (nachdem er sich als Schnellster qualifiziert hatte) und Everts mit Platz 10 in die Top Ten fuhr.

 

Die tschechischen Einsätze verhalfen den beiden 18-Jährigen wieder zu einer guten Ausgangsposition. Der neu gestaltete Zeitplan für das MXGP-Rennen 2020 wurde letzte Woche veröffentlicht, wobei die erste von drei Veranstaltungen, die auf der lettischen Rennstrecke Kegums stattfinden werden, die Wiederaufnahme des Grand-Prix-Betriebs am 9. August darstellt.

Tom Vialle: "Es war wieder ein ziemlich gutes Wochenende, und ich bin zufrieden mit der Woche, die wir hier in der Tschechischen Republik hatten. Die Strecke war wirklich gut zum Überholen, auch wenn es schon ziemlich früh im Rennen viele Läufer gab und es eigentlich nur eine einzige Linie gab: Man musste geduldig sein und verlor am Ende etwas Zeit, was die Sache schwierig machte. Ich hatte die beste Rundenzeit in beiden Wertungsläufen und hatte ein tolles Gefühl auf dem Motorrad. Am Ende war es ein gutes Training. Jetzt machen wir eine kleine Pause, bevor wir nächsten Monat in Belgien arbeiten, und dann beginnen die GPs wieder!

Rene Hofer: "Die letzten zwei Wochen waren definitiv produktiv, um wieder in die Rennroutine einzusteigen. Dalecin war eine tolle Strecke und so ziemlich der 'GP-Stil', also war es ein guter Tag, und ich kam hinter Tom auf den zweiten Platz. Kaplice war ein guter Trainingstag, aber ein paar Probleme führten dazu, dass ich nach der Pole-Position nicht die Ergebnisse erzielt habe, die ich mir gewünscht hatte. Darüber hinaus hatten wir zwei tolle Trainingstage in der Woche, an denen die Strecken auf Grand-Prix-Spezifikationen vorbereitet waren. Jedenfalls freue ich mich, den neuen MXGP-Kalender zu sehen und endlich einen Termin zu haben, auf den wir uns konzentrieren können. Ich fühle mich gut in Form und kann es kaum erwarten, die Saison wieder zu beginnen.

 

Ähnliche Artikel

Jeffrey Herlings gewinnt den Saisonauftakt in Matterley Basin in England.

Jeffrey Herlings gewinnt den Saisonauftakt in Matterley Basin in England.

Jeffrey Herlings gewinnt den Saisonauftakt in Matterley Basin in England. Alles ...

02

Mar

2020

Herlings, Tom Vialle & Hofer RAW Red Sand Motocross Winter Training

Herlings, Tom Vialle & Hofer RAW Red Sand Motocross Winter Training

Herlings, Tom Vialle & Hofer RAW Red Sand Motocross Winter Training

25

Jan

2020

Jorge Prado sichert sich Gesamt-Tagessieg in Indonesien.

Jorge Prado sichert sich Gesamt-Tagessieg in Indonesien.

Jorge Prado vom Red Bull factory KTM Team, sichert sich den Tagessieg beim 11 ...

07

Jul

2019