Ausgabe #108

Ausgabe #108

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

DAS X-GRIP RACING TEAM 2023

Mit unschlagbarem Grip auf dem Weg nach oben! Auch im aktuellen Jahr gibt es wieder ein schlagkräftiges X-GRIP Racing Team mit Dieter Rudolf, Kilian Zierer, Matthias Buchinger und dem Youngster Valentino Hutter. Alle 4 sind natürlich mit den nötigen X-GRIP Produkten ausgestattet und so soll es heuer wieder in eine erfolgreiche Saison gehen.

 

Die gemeinsame Mission ist es, kontinuierlich Grenzen zu überschreiten und Widrigkeiten zu trotzen, egal ob auf globaler Ebene oder auf Home-Trails. Auf jeden Fall wird neben der heimischen Meisterschaft auch das eine oder andere Hard-Enduro Event, wie das RedBull Erzberg Rodeo oder die RedBull Romaniacs, auf dem Plan stehen.

Dieter Rudolf, der Hard-Enduro Spezialist mit Trailerfahrung ließ letzte Saison mit dem hervorragenden 6. Rang beim Seat to Sky aufhorchen und möchte heuer natürlich an diesen Erfolg anknüpfen Auch beim RedBull Erzberg Rodeo konnte der GAS GAS Pilot in der vergangenen Ausgabe den starken 11. Rang verbuchen! Auch 2023 möchte der 35-Jährige an möglichst vielen Hard-Enduro Events teilnehmen.

Letzte Saison noch verletzungsgeplagt möchte Kilian Zierer 2023 wieder seinen Rhythmus und den nötigen Spaß am Fahren finden. So sollen die Ergebnisse wieder auf natürliche Weise zustande kommen. Zwei Veranstaltungen liegen dem 22-jährigen heuer noch mehr am Herzen als sonst. Zum einen der Lauf zur heimischen Meisterschaft in Althofen, sowie natürlich das RedBull Erzberg Rodeo, welches die ultimative Herausforderung darstellt.

Der junge Niederösterreicher Matthias Buchinger wird heuer erstmalig auf einer Beta unterwegs sein. Sein Hauptaugenmerk wird definitiv beim Hardenduro liegen, wo das RedBull Erzberg Rodeo ganz weit im Vordergrund steht. Aber auch ein Top 5 Rang bei den Romaniacs sowie eine erfolgreiche Teilnahme am Getzenrodeo stehen auf der Wunschliste. Bei allem ist es Matthias wichtig, mit Spaß an der Sache dabei zu sein und gesund zu bleiben.

Valentino Hutter, der Youngster im X-GRIP Racing Team darf sich trotz seiner erst 15 Jahre bereits Enduro Staatsmeister der Klasse Jugend 2022 nennen!

Der großgewachsene Steirer wird eine GAS GAS pilotieren und möchte unter anderem seinen ÖM Titel verteidigen und in der Silber Klasse bei den Romaniacs beim ersten Anlauf finishen.Da auch das Erzberg Rodeo ein ultimativer Test für Ausdauer und Fahrgeschick ist, möchte Valentino dort unbedingt zeigen, was er kann!

Mehr unter x-grip.at

Ähnliche Artikel

UNCLE Hard Enduro/ X-GRIP Racing Team

UNCLE Hard Enduro/ X-GRIP Racing Team

Diesmal reiste Dieter Rudolf als Einzelkämpfer für das X-GRIP Racing ...

27

Nov

2023

X-GRIP Racing Team Rennbericht Roots of Türnitz

X-GRIP Racing Team Rennbericht Roots of Türnitz

Die Enduro ÖM machte vergangenes Wochenende Halt in Niederösterreich, den ...

01

Jun

2023

X-GRIP Racing Team Race Report Aspang Race23

X-GRIP Racing Team Race Report Aspang Race23

Das Aspang Race23 wurde heuer nur von 3 X-GRIP Racing Team Piloten in ...

06

Sep

2023