Ausgabe #63

Ausgabe #63

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juni 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #63(7/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

PODIUM FÜR FERRANDIS IN SALT LAKE CITY.

Dylan Ferrandis von Monster Energy Star Yamaha Racing erzielt einen weiteren zweiten Platz bei der vorletzten Runde der Monster Energy AMA Supercross 250SX West Championship. Sein Teamkollege Justin Cooper überquert am Sonntagabend im Rice-Eccles-Stadion in Salt Lake City als Sechster die Ziellinie.


Ferrandis erwischte einen guten Start, indem er die Qualifikation zum siebten Mal in dieser Saison toppte. In seinem Heat-Rennen übernahm er die Führung, kippte dann aber im Kampf gegen die Abwehrspieler um und musste sich vom 15. auf den siebten Platz zurückarbeiten. Trotz eines nicht idealen Torschusses im Main Event gelang dem Franzosen ein weiterer Holeshot und er schaffte es, den Rückstand nach vorne aufzuholen. In der 14. Runde wurde er durch eine gelbe Flagge abgeworfen und verfehlte einen Rhythmus, so dass die Konkurrenz die Lücke schließen konnte.


In der darauffolgenden Runde machte sein Rivale nach der Ziellinie in der Rechtskurve den Schritt nach rechts und sie kamen in Kontakt. Ferrandis hielt ihn auf zwei Rädern und kam wieder auf die Strecke, lag aber leider fast fünf Sekunden zurück. Er konnte etwas Zeit zurückgewinnen und die schnellste Runde des Rennens fahren, musste sich aber schliesslich mit dem zweiten Platz begnügen. Der amtierende 250SX-Westmeister geht mit sieben Punkten Vorsprung in den Ost-West-Showdown am kommenden Sonntag.


Cooper erholte sich von einem harten Qualifying-Tag und führte sein Heat-Rennen von Anfang bis Ende an. Leider konnte der New Yorker seinen Holeshot im Main Event nicht wiederholen, konnte sich aber bereits in der ersten Runde auf Platz neun vorarbeiten. Er ließ den Kopf hängen und versuchte, sich durch das Feld zu schieben, aber die Spitzenreiter hatten bereits zu viel Rückstand aufgeholt, so dass er den Tag als Sechster beendete. Cooper geht als Tabellendritter in das Saisonfinale, 17 Punkte hinter seinem Teamkollegen.


Nächste Woche kehren Shane McElrath und Colt Nichols für Runde 8 der Eastern Regional 250SX-Klasse (Runde 16 der Serie) am Mittwoch, den 17. Juni in Salt Lake City zurück.


Wil Hahn - Manager des Monster Energy Star Yamaha Racing Teams

"Es war eine weitere verrückte Nacht in Salt Lake City. Dylan kämpfte hart und landete heute Abend eine weitere Sekunde. Justin hatte von Anfang an einen schlechten Start und schien insgesamt eine etwas ungünstige Nacht zu haben. Jetzt haben wir nur noch eine Runde in der Westklasse zu absolvieren, und Dylan führt mit sieben Punkten. Es wird ein großer Kampf im Showdown werden, also werden wir uns neu formieren und nächste Woche schwungvoll zurückkommen".


Dylan Ferrandis - Monster Energy Star Yamaha Racing

"Es war eine schlimme Nacht für mich. Ich bekam den Holeshot von außen in den Main, was gut war, aber ich machte einen kleinen Fehler und verpasste einen Rhythmus, als ich eine gelbe Flagge sah und (Austin) Forkner mich danach erwischte. Ich habe heute Abend einige wichtige Punkte für die Meisterschaft verloren. Wir haben jetzt vor der letzten Runde am kommenden Sonntag ein paar Tage vom Rennen frei und werden weiter arbeiten.


Justin Cooper - Monster Energy Star Yamaha-Rennen

"Ich hatte einen schrecklichen Start im Main, was mich wirklich verletzt hat. Es machte es wirklich schwer, durch die Gruppe zu kommen, und ich war einfach nicht aggressiv genug, um in den ersten Runden an den Leuten vorbeizukommen, die ich brauchte. Ich kann nicht erwarten, dass ich ganz vorne mitkämpfe, wenn ich außerhalb der Top 10 starte. Nächsten Sonntag haben wir noch einen Versuch. Ich werde zurückkommen und versuchen, stark ins Ziel zu kommen.

 

 

Ähnliche Artikel

Cooper Webb gewinnt die 16. Runde der AMA Supercross Serie 2020.

Cooper Webb gewinnt die 16. Runde der AMA Supercross Serie 2020.

Cooper Webb gewinnt die 16. Runde der AMA Supercross Serie 2020. Alles weiteren ...

18

Jun

2020

Ferrandis holt in Oakland den zweiten Saisonsieg und übernimmt die Punkteführung

Ferrandis holt in Oakland den zweiten Saisonsieg und übernimmt die Punkteführung

Dylan Ferrandis von Monster Energy Star Yamaha Racing fuhr ein entschlossenes ...

03

Feb

2020