Ausgabe #68

Ausgabe #68

Ausgabe #68

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!

ab Donnerstag, dem 19. November 2020 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #68(12/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

4. GESAMTRANG FÜR GLENN COLDENHOFF BEIM MXGP VON SPANIEN.

4. Gesamtrang für Glenn Coldenhoff

Glenn Coldenhoff von Standing Construct GASGAS Factory Racing hat bei der MXGP von Spanien den vierten Gesamtrang erreicht und in Runde 12 der FIM-Motocross-Weltmeisterschaft ein starkes 5:4-Ergebnis erzielt. MXGP-Teamkollege Ivo Monticelli konnte sich ebenfalls über zwei positive und konstante Ergebnisse freuen und kam knapp außerhalb der Top 10 auf den 12. Isak Gifting von den DIGA Procross Factory Juniors belegte in der MX2-Klasse den 10. Gesamtrang und setzte damit seine starke Serie von Ergebnissen fort. Teamkollege Michael Sandner belegte den 21.

Glenn Coldenhoffs MXGP-Eröffnungsmotto begann stark, wobei der Niederländer in der ersten Kurve auf dem dritten Platz lag. Als das Verfolgerfeld in die enge dritte Kurve geriet, verhedderten sich viele Fahrer um Glenn Coldenhoff und ließen ihm keine andere Wahl, als anzuhalten, um einen Sturz zu vermeiden. Der MC 450F-Fahrer, der fast aus den Top 10 herausfiel, fand eine Reihe glatter Linien um den abgehackten Intu Xanadu - Arroyomolinos Circuit und kämpfte sich nach vorne und bis zum fünften Platz im Ziel durch.

Das Eintauchen in die Innenseite der ersten Kurve im zweiten Rennen erwies sich als positiver Schritt für Coldenhoff, der ihn dann in die tückische dritte Kurve auf der Außenseite brachte. Er entkam dem ganzen Chaos, das sich aus der ersten Kurve wiederholte, unversehrt und auf dem fünften Platz. Da es nur wenig auf der Strecke gab, um die führenden MXGP-Fahrer zu trennen, schob sich Glenn um einen Platz nach vorne und belegte den vierten Platz in der Gesamtwertung.

Ivo Monticelli von Standing Construct GASGAS Factory Racing genoss eine weitere positive Runde des MXGP-Wettbewerbs mit zwei Punkterängen in Spanien. In der ersten Runde konnte sich der Italiener mit einer kleinen Runde Armdrücken durchsetzen und sich den 13. und im zweiten Rennen den 12.

Isak Gifting genoss ein weiteres solides Ergebnis beim MXGP-Wettbewerb in Spanien. Der schwedische Rennfahrer fühlte sich auf seinem DIGA Procross Factory Juniors MC 250F auf dem harten, mit Sprüngen gefüllten Kurs wohl und kämpfte in beiden Rennen hart um 11-8 Ergebnisse. Teamkollege Michael Sandner belegte zwei 19. Plätze und fügte seiner MX2-Weltmeisterschaftsbilanz weitere Punkte hinzu.

In der EMX125-Klasse erkämpfte sich David Braceras mit seinem MC 125 als Dritter der Gesamtwertung einen Platz auf dem Podium. Zwei dritte Plätze waren starke Ergebnisse für David Braceras bei seinem Heim-GP, bei dem er seine Meisterschaftsposition drei Runden vor Schluss auf den dritten Platz verbesserte.

Glenn Coldenhoff: "Ich bin mit dem heutigen Tag zufrieden. Ich habe mich den ganzen Tag auf meinem Motorrad sehr gut gefühlt, was wirklich geholfen hat. Das Niveau in der MXGP ist wirklich hoch, deshalb sind die Starts wichtig, und im ersten Rennen konnte ich als Dritter starten. In der dritten Kurve haben sich jedoch alle zusammengedrängt, und ich musste anhalten, um einen Sturz zu vermeiden. Es war frustrierend, als ich auf den neunten Platz zurückfiel. Ich habe einige gute Linien gefunden und bin auf den fünften Platz vorgerückt, also war das vor dem zweiten Rennen in Ordnung. Mein Sprung im zweiten Rennen war nicht großartig, aber ich blieb weit draußen, verpasste alle Spurrillen und das Chaos und wurde nach ein paar Kurven Fünfter. Ich überholte Seewer, als er einen Fehler machte und Vierter wurde. Nicht schlecht. Gute Punkte und drei in Folge auf Lommel, damit ich weiß, dass ich dort besser sein werde.

Ivo Monticelli: "Ich habe mich auf dieser neuen Strecke wirklich gut gefühlt. Das Qualifying lief wieder gut, Platz sechs, so dass ich wusste, dass meine Pace gut war. Ein weiterer GP mit konstanten Ergebnissen ist wirklich wichtig, und ein 13. und ein 12. Platz sind viel bessere Ergebnisse, viel besser als dort, wo ich noch vor einem Monat war. Das gibt mir Selbstvertrauen für den Rest der Saison, und ich bin jetzt positiv gestimmt. Ich weiß, dass ich nach vorne gehöre, und das Ziel ist es, bei jedem Rennen unter die Top 10 zu kommen und die Saison stark abzuschließen.

Isak Gifting: "Ich habe den heutigen Tag wirklich genossen. Die Strecke war schön, große Sprünge und Hardpack, es war also eine lustige Rennstrecke. Ich war mit meiner Geschwindigkeit zufrieden, und ich konnte zwei starke Rennen zusammenstellen. Das einzig Schlimme war, dass ich in beiden Rennen in der dritten Runde eingeholt wurde, so dass ich in Rennen eins und wieder in Rennen zwei Plätze verloren habe, was enttäuschend war. Ich habe hart gekämpft und wurde 10. der Gesamtwertung, also alles in allem ein solider Tag für mich.

Michael Sandner: "Ein herausfordernder Allgemeinarzt für mich, aber mehr Erfahrung, so dass alles positiv ist. Ich bin mit meiner Fahrweise zufrieden, im ersten Rennen hatte ich einen schlechten Start, konnte aber am Anfang einige Leute überholen und ein wenig Zeit in den Top 10 verbringen, also war das großartig. Dann stürzte ich und kam als 19. ins Ziel, was eine Schande war. Das zweite Rennen, zwei Fehler, und ich hatte das ganze Rennen über Mühe, einen guten Rhythmus zu finden. Noch ein 19., mehr Punkte und ich freue mich auf Lommel am kommenden Wochenende.

Die Standing Construct GASGAS Factory Racing und DIGA Procross Factory Juniors werden am 18. Oktober in Runde 13 der FIM Motocross-Weltmeisterschaft im Einsatz sein, dem ersten von drei MXGPs, die auf der Rennstrecke von Lommel in Belgien ausgetragen werden.

Ähnliche Artikel

Glenn Coldenhoff hat beim MXGP of Europe den dritten Platz belegt.

Glenn Coldenhoff hat beim MXGP of Europe den dritten Platz belegt.

Glenn Coldenhoff hat beim MXGP of Europe den dritten Platz belegt. Alles ...

05

Oct

2020

7. Gesamtrang für Glen Coldenhoff beim Italienischen Emilia Romagna MXGP.

7. Gesamtrang für Glen Coldenhoff beim Italienischen Emilia Romagna MXGP.

7. Gesamtrang für Glen Coldenhoff beim Italienischen Emilia Romagna MXGP. Alle ...

14

Sep

2020

2. Gesamtrang für Glen Coldenhoff in Mantova.

2. Gesamtrang für Glen Coldenhoff in Mantova.

2. Gesamtrang für Glen Coldenhoff in Mantova. Alles weitere im Artikel.

28

Sep

2020